Seite auswählen

Maatschappij van Weldadigheid

Insgesamt gründete die Maatschappij van Weldadigheit (Gesellschaft der Wohltätigkeit) sieben Kolonien. Zwei davon waren für die Armen, die sich freiwillig für die Existenz der Kolonie gemeldet hatten. In den anderen fünf mussten Bettler und Landstreicher zugelassen werden. In Frederiksoord können Sie das Erlebniszentrum Huis van Weldadigheid besuchen.

Opoes Erfenis

Opoes Heritage. Das kleinste Lebensmittelgeschäft in den Niederlanden, in dem Sie tatsächlich einkaufen machen können.

Meppel

Meppel ist die einzige echte Hafenstadt in der gesamten Provinz Drenthe. Sein Hafen ist ein offiziell anerkannte Seehafen, der am weitesten vom See liegt. Darüber hinaus ist das Zentrum mit den alten Fassaden einen Besuch wert.

STAPHORST

Staphorst, ein Banddorf in der Nähe von Ruinerwold. Die charakteristischen Farmen werden immer ordentlich gepflegt. Und die Frauen in Kostümen zeigen sich immer noch, obwohl die jüngere Generation es vorziehen, modern gekleidet zu sein.

Kultur

Die Niederlande sind wunderschön und von Ruinerwold aus können Sie innerhalb von 5 bis 30 Minuten viele Sehenswürdigkeiten besuchen. Auf dieser Reise können Sie in die Vergangenheit zurückkehren.

 1925 wurde der Doktor Larijweg errichtet, der die schmale Straße durch „Gründer“ ersetzte, sogenannte kleine Brücken über die Gräben. Bei dieser Gelegenheit wurden tausend Birnenbäume entlang der Straße gepflanzt. Am ersten Samstag im Oktober wird die reiche Ernte während des Birnenpflückfest versteigert.

Der Larijweg verläuft parallel zum Weidenweg, 3 km nördlich. Auf dieser Straße liegt der Karstenhoeve aus dem Jahr 1680, der als Museumsfarm besucht werden kann und auch eine Touristen Information in unserer Region ist.

Darüber hinaus bietet Ruinerwold eine Reihe von Spezialgeschäften. Es gibt Opoes Erfenis, den kleinsten Lebensmittelhändler der Niederlande, in dem Sie Ihre Einkäufe noch wirklich machen können. Etwas weiter gibts De Olde Fietse, eine Musterfarm aus dem Jahr 1925, in der Antiquitäten und Kuriositäten für viele ein Fest der Anerkennung sein werden.

3 km südlich liegt das Dorf De Wijk. Besuchen Sie die Störchen-Farm der Lokkerij und spazieren Sie entlang des Havezathe De Havixhorst. Wussten Sie, dass sogar Leute aus Belgien wegen der Modewelt Van de Belt nach De Wijk kommen? Toll einkaufen und nachher ausruhen im neu errichteten Restaurant. Der Kaffee ist kostenlos. Machen Sie die Radtour zurück über Echten, wo Sie noch eine echte Plaggenhut (Rasenhütte) sehen können.

Wenn Sie in das Auto steigen, fahren Sie wegen der ehemaligen Gesellschaft der Wohltätigkeit in 15 Minuten nach Frederiksoord. Sehr interessant für Jung und Alt.

Außerdem befinden Sie sich in einem Umkreis von 5 bis 15 Kilometern an Orten wie Meppel, Staphorst en Hoogeveen.

Wenn Sie von unserem Standort aus einen größeren Kreis besichtigen möchten, beraten wir Sie gerne. In unserem B & B finden Sie auch viele Informationen sowie Karten der Umgebung.

Havezathe De Havixhorst

Das Havixhorst ist ein Herrenhaus auf einem Landgut am schönen Fluss der Reest. Traditionell siedelten sich Bauern aus Drenthe auf den Sandrücken des Flusses an. Je reicher das Aussehen und die Dekoration sind, desto respektabler. Die Restaurierung begann 1979 und wurde seit 1982 als Châteauhotel und Restaurant genutzt. 1982 wurde das Anwesen von der Stiftung Het Drentse Landschap erworben.

Plaggenhut Echten

In Torfgewinnungsgebieten werden Rasenhütten gefunden. Torfarbeitern wohnten darin. Die Struktur bestand normalerweise aus Holzbohlen. Die Risse waren mit allem, was dazu nützlich war, zugemacht. Das Dach bestand aus gehackten Moorplatten, die ziegelartig übereinander gelegt wurden. Die Rasenhütte in Echten wurde 1981 von Einwohnern des Dorfes erbaut. Es ist eine genaue Kopie von früher.

Perenpluk

Das Perenpluk Ruinerwold am Dokter Larijweg ist ein großes Fest für die ganze Familie! Traditionell werd am 1. Samstag im Oktober die Ernte des 1.100 Bäume an den 7 Kilometer langen Arzt Larijweg verkauft.

Museumboerderij De Karstenhoeve

Der Ruinerwoldse Museumfarm De Karstenhoeve aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts befindet sich noch weitgehend in seinem ursprünglichen Zustand. Mit seinem authentischen Interieur ist dieses Nationaldenkmal eine der schönsten Museumsfarmen unseres Landes.

Kontakt

De Molenbergh

Janet en Jaap van der Molen

De Weidenweg 27, 7961LN Ruinerwold

janet@molenbergh.nl

06 1149 2750

 

 

Kontaktformular

9 + 1 =